Unruhige Zeiten

Wir können die Wellen nicht ändern, aber wir können lernen, sie zu surfen…..

Manchmal haben wir dann trotzdem das Gefühl, dass wir überrollt werden von den Wellen des Lebens und wir befürchten, dass wir untergehen. Wenn wir darüber nachdenken, dann war es immer wieder mal mehr oder weniger unruhig im Leben und doch haben wir das alles überlebt. Gerade die unruhigen Zeiten mit heftigem Wellengang haben uns gestärkt und reifer gemacht und uns gelehrt die Ruhe wert zu schätzen.

Wenn wir gelernt haben, dass wir uns im Sturm an unser Potential erinnern, daran denken, was wir schon alles überlebt haben, dann surfen wir auf der Welle und fühlen uns stark.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s