meine Praxis

…. habe ich mittlerweile richtig liebgewonnen. Das Arbeiten ist leicht, wenn man sich wohl fühlt – auch das Arbeiten an sich selbst. In diesem kleinen Raum , in dem ich meinen Klienten Raum geben möchte….

Hier darf man sein. Hier darf geweint werden und gelacht und nicht selten beides zugleich. Hier darf man das Unaussprechliche aussprechen und es wird nicht bewertet. Hier gehe ich mit meinen Klienten voller Respekt ein Stück ihres Weges und freue mich auf den Tag an dem sie sich dann wieder von mir verabschieden, weil sie mich nicht mehr brauchen.

Man kann es kaum glauben, was in 12 m² möglich ist 😉

 

Fotos: Hilde Heigl, München

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s