Partner für’s Leben….

Am Wochenende haben wir mit Freunden gefeiert, dass sie nach 18-jähriger Beziehung nun voll und ganz „Ja“ zu einander gesagt haben und ihre Partnerschaft eingetragen haben. Das ist ein Grund zum Feiern! Auch, wenn die Beziehung schon so lange besteht, finde ich, ist es doch nochmal eine Veränderung, „offiziell“ Verantwortung für den anderen übernehmen, wenn er sie selbst aus irgendeinem Grund nicht tragen kann. Es ist vielmehr ein „Ja“ zu den nicht so guten Tagen, denn die guten verbringt man ja ohnehin gerne zusammen.

Es bedeutet, dass man sich vorstellen kann, mit dem anderen alt zu werden, dass man für den anderen da sein möchte, wenn er Unterstützung braucht und dass man selbst vertrauensvoll vom anderen die Unterstützung annehmen kann, wenn man sie benötigt.

Es ist für eine Partnerschaft wichtig, dass jeder die Verantwortung für sich selbst und sein eigenes Wohlbefinden trägt. Dass jeder für seine eigenen Bedürfnisse gut sorgt und nicht darauf wartet, dass der andere das tut.  Auch wenn wir ganz offiziell ein Paar sind, sind wir doch auch noch 2 Individuen und der Respekt vor dieser Tatsache trägt zum Gelingen einer Beziehung bei. Wir haben uns für einen Menschen entschieden – so wie er ist – mit allen Ecken und Kanten ist er gut so, so wie er ist. Es steht uns nicht zu, dann noch feilen, abschleifen und hobeln zu wollen. Veränderungen können und dürfen wir nur bei uns selbst vornehmen und nur von uns selbst verlangen – den Partner lieben wir, so wie er ist.

Für mich sind das ganz wesentliche Voraussetzungen dafür, dass man dann, wenn es notwendig ist, auch voller Liebe und Respekt die Verantwortung für den anderen übernehmen kann und dass man das dann auch nach seinen und nicht nach den eigenen Vorstellungen umsetzen wird und auch in dieser Situation die Wünsche und Bedürfnisse des Partners anerkennt und respektiert.

So ist ein Leben zu zweit eine echte Bereicherung und nicht nur das Lösen von Problemen, die man alleine nicht hätte.

 

 

 

Bild: fotolia.com

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s